Blau auf Creme Gradient

stiftungsvorstand und stiftungsrat

Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand arbeitet ehrenamtlich.

Pastor Heinz Ulrich, Vorsitzender,

Mitglied des Stiftungsrates

Träger der bayerischen Staatsmedaille

für soziale Verdienste

Christoph Neub, Stv. Vorsitzender,

Dipl. Kaufmann

Josef Schratzenstaller.jpg

Josef Schratzenstaller,

stellv. Direktor Amtsgericht Landau

Leitungsteam_Homepage-2-1_edited.jpg

Silas Ulrich,

Handelsfachwirt

Udo Schuster,

Direktor Firmenkunden

Stifstungsrat

Der Stiftungsrat arbeitet ehrenamtlich.

Passbild2018 Helge Teuscher.png

Helge Teuscher, Vorsitzender,

Rechtsanwalt

Wolfgang.jpg

Wolfgang Hohberger,

Fachwirt Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

bayerische staatsmedaille

Für 38 Jahre unermüdlichem Einsatz für seine Mitmenschen wurde

unser Stiftungsvorsitzender, Pastor Heinz Ulrich, am 15.06.2018 mit der

bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste ausgezeichnet.

_MG_4685.jpg
Auszüge aus der Rede

Herr Heinz Ulrich, Kumhausen

 

Sehr geehrter Herr Ulrich, 

Ihr großer Verdienst ist, dass Sie in der Landshuter Region eine Infrastruktur für Drogen- und Suchtberatung geschaffen haben. 

 

Bereits 1980 haben Sie den Verein „Life Teen Challenge" gegründet. Kurze Zeit später folgte eine Betreuungseinrichtung für Suchtkranke.

 

Geleitet von dem Gedanken der christlichen Nächstenliebe bekommen Menschen, die an einer Sucht erkrankt sind, in der landwirtschaftlich geprägten Einrichtung „Gutes Land“ individuelle Resozialisierungsangebote. 

 

Gerade auch der Präventionsgedanke spielt für Sie eine wichtige Rolle. Sie möchten Kinder und Jugendliche über die großen Gefahren, die von Drogen und Alkohol ausgehen, aufklären. Zu diesem Zweck haben Sie 2009 mit der Stiftung „Sinn statt Sucht“ das Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) im Stadtteil St. Nikola in Landshut aufgebaut. 

 

Sehr geehrter Herr Ulrich, 

durch Ihre Kreativität und Ihren Tatendrang haben Sie vielen Menschen geholfen, den Teufelskreislauf einer Suchterkrankung zu durchbrechen. 

 

Ich freue mich sehr, Ihnen für Ihr beispielhaftes Wirken nun die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste zu verleihen. 

Herzlichen Glückwunsch!

 

GRÜNDUNGSDATUM UND RECHTSFORM

Gründungsdatum

Die Sinn statt Sucht Kinder- und Jugendstiftung wurde am 17.12.2007 gegründet.

Rechtsform

Die Sinn statt Sucht Kinder- und Jugendstiftung ist eine selbständige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und unterliegt der staatlichen Stiftungsaufsicht bei der Regierung von Niederbayern.

 

Die Jahresbilanzen werden von einem Wirtschaftsprüfer geprüft und

der Regierung von Niederbayern als Stiftungsaufsicht zur Prüfung vorgelegt.

Stiftungsvorstand und Stiftungsrat garantieren die satzungsgemäße Mittelverwendung.

 
Blau auf Creme Gradient

MITGLIEDSCHAFT IM BDS

Seit dem 01.08.2007 sind wir Mitglied im Bundesverband deutscher Stiftungen.  Wir nehmen jährlich am Deutschen Stiftungstag teil und besuchen mehrere Fortbildungen zu stiftungsrelevanten Themen. 

Logo-BVDS-Mitglied-Web-transparent_edite